Automobil- und Mobilitätsbranche

Branche: Automobilbranche und eMobility

Wir haben bereits zahlreiche Produktmenschen aus OEMs und Tier 1-3 Zulieferern geschult. Dazu kommen Teilnehmer aus eMobility-Unternehmen (z.B. Ridesharing, Ladeinfrastruktur).

Automobil-Industrie - Produktmanagement - Branchen
black bike

Herausforderungen im Automobil- und Mobility-Sektor

Wir haben mit diversen Unternehmen der Automobilindustrie gearbeitet. Darunter Hersteller, Komponentenzulieferer, Dienstleister, sowie Softwarelösungen für die Steuerung der Vertriebskanäle und Business Intelligence-Lösungen.

Dies sind die typischen Herausforderungen

  • Eine zielgerichtete Entwicklung des Produktmanagements, damit es eine führende, strategische Rolle im Unternehmen übernehmen kann
  • Die immer größere Rolle von Softwareentwicklung und -plattformen im Automobil- und eMobility-Bereich.
  • Die lange Vorlaufzeit von der Anerkennung als Partner bis zum Erreichen einer wirtschaftlichen Rentabilität
  • Fehlendes Gleichgewicht zwischen den Anforderungen internationaler Kunden und der Entwicklung von standardisierten Produkten

Oftmals führen wir auf Wunsch dieser Unternehmen Inhouse-Schulungen vor Ort für die Produktmanagement-Teams. Dies fördert vor allem die Stärkung einer gemeinsamen Arbeitsweise und Sprache, als auch die Entwicklung von Problemlösungsansätze für wiederkehrende Herausforderungen und Aufgaben. Andere senden ihre Mitarbeiter zu unseren offenen Kursen, in denen der Austausch mit Produktmanagern aus weiteren Branchen möglich ist.

So bewerten uns unsere Teilnehmer.
Alle Bewertungen