Webinar

Keine Angst vor Marktsegmentierung

In unserem Produktmanagement-Webinar zeigen wir, wie eine Segmentierung von Zielgruppen durchgeführt wird und Bedenkenträger von ihr überzeugt werden können!

45 Minuten
9. & 10. März

Eine durchdachte Marktsegmentierung erhöht die Absatzchancen immens und schafft einen klaren Fokus bei Produktentwicklung und Vermarktung.

Trotzdem scheuen sich manche Produktteams und Unternehmen eine Marktsegmentierung durchzuführen, aus Sorge bestimmte Kundengruppen auszuschließen und zu verpassen. Die Folge ist eine unklare und zu generische Ausrichtung in den Vertriebs- und Marketingaktivitäten, eine zu generische Kundenansprache und ein erhöhtes Risiko für das Entstehen von diversen Produktvarianten, die versuchen Nischenbedürfnissen innerhalb der generischen Zielgruppe gerecht zu werden. Die Konsequenz daraus sind häufig steigende Kosten, fehlende Skaleneffekte und eine geringere Kontrolle über die Produktstrategie.

In unserem Webinar möchten wir deshalb zeigen, wie eine Marktsegmentierung angegangen werden und Bedenkenträger von ihr überzeugt werden können!

Diese Themen behandeln wir im Webinar:

  • Wie Segmentierung die Absatzchancen erhöht
  • Mögliche Kriterien für die Marktsegmentierung
  • Validierung und Priorisierung von Segmenten
  • Personas und Zielgruppen effektiv entlang der Produktaktivitäten einsetzen

 

Wie jeden Monat bieten wir 2 alternative Webinartermine an. An beiden behandeln wir die gleichen Inhalte.

Dies sind die Webinartermine:

  • Mittwoch 09. März um 14:00
  • Donnerstag 10. März um 15:00

Klicke auf den folgenden Button und wähle in der Übersicht oben den für Dich passenden Termin aus.

So bewerten uns unsere Teilnehmer.